Tiere & Bruteier zur Abgabe

Wir geben die Tiere nur in Haltung mit Freigehege ab. Hähne nur an Plätze, an denen keine Probleme mit den Nachbarn zu erwarten sind. Passende, blutsfremde Hennen aus Ausstellungszucht können bei Bedarf organisiert werden. Ein Transport ist nach Absprache ebenfalls möglich.
Bruteier geben wir in der Regel zwischen Februar und Juni ab.

Aktuell haben wir weder Tiere noch Bruteier abzugeben. Bei Interesse können Sie sich aber gerne auf unsere Kontaktliste setzen lassen. Sie werden informiert, wenn die Brutsaison startet und Bruteier übrig sind.

Tiere zur Zucht des blau-gesäumten Farbschlags (blau/schwarz/splash) oder zur Hobbyhaltung finden Sie auch auf den großen Geflügelschauen und bei folgenden im Sonderverein „Zwerg-Orpington“ registrierten Züchterkollegen:

  Martin Bauer (Oberbayern, Ldkr. Eichstätt), Mail: martinbauerti@gmail.com

 

Beispiele aus der Vergangenheit

2021

Rückmeldung der neuen Halterin: „Er ist ein richtiges Schätzchen. Er zaubert gute Stimmung in den Hühnerstall.“

2020

[drei Junghennen] Rückmeldung der neuen Halterin: „Bin so happy mit den Dreien.“

 

© 2021 kleineblauewuerfel.de